Entspannung

Entspannung ist wichtiger denn je und wird für die eigene Gesundheit in Zukunft zunehmend an Bedeutung gewinnen. Mit bestimmten Entspannungstechniken kann die stressbedingt aufgestaute innere Anspannung in unserer reizüberfluteten Umwelt abgebaut werden. Stress infolge Zeit- und Leistungsdruck macht besonders unsere Kinder krank. Wussten Sie, dass bereits 15% der Kinder typische Stresssymptome aufzeigen? Solche Stresssymptome sind:

  • fehlende Konzentration und Unruhe
  • niedrige Reizschwelle für Wutausbrüche
  • Ess- und Schlaftstörungen sowie chronische Müdigkeit
  • Lustlosigkeit, Unausgefülltheit, enttäuschte Grundhaltung, fehlendes Lachen
  • Kopf- und Nackenschmerzen u.ä. infolge ständiger körperlicher Anspannung

Für Eltern besteht hier Handlungsbedarf, damit sich das eigene Kind gesund entwickeln kann. Meine Entspannungstechniken helfen, die innere Ruhe, Konzentration und innere Balance wieder zu finden. Die gesunde Entwicklung der Kinder liegt mir als Mutter von fünf eigenen Kindern besonders am Herzen.

Autogenes Training

Autogenes Training ist ein auf der Selbstvorstellung basierendes Entspannungsverfahren. Es wurde vom Berliner Psychiater Johannes Heinrich Schultz zu Beginn des vorigen Jahrhunderts entwickelt. Bei dieser Selbstentspannungstechnik wird das vegetative Nervensystem auf den Ruhezustand umgeschaltet. Es bewirkt bei wiederholter Anwendung die Stärkung des Selbstvertrauens und Selbstwertgefühls, eine Steigerung der Gedächtnisleistung und Hilfe bei psychosomatischen Störungen.

Progressive Muskelentspannung

Die Progressive Muskelentspannung, auch Progressive Muskelrelaxation genannt, wurde in den zwanziger Jahren vom schwedischen Arzt Edmund Jacobson entwickelt. Bei der Progressiven Muskelentspannung soll durch gezieltes Anspannen und Loslassen einzelner Muskeln und Muskelgruppen nach und nach eine tiefe Entspannung des ganzen Körpers erreicht werden. Der Fokus des Entspannungssuchenden liegt dabei auf dem Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung. Dabei wird die eigene Körperwahrnehmung geschärft mit dem Ziel, Muskelanspannungen unter das normale Niveau zu senken. Mit der Zeit gelingt es Ihnen, muskuläre Entspannung herbeizuführen, wann immer Sie wollen.